Startseite

 

Das Institut für Mikrodaten-Analyse (IfMDA) unterstützt Sie bei der Lösung gesundheitsökonomischer und -politischer Probleme und Fragestellungen, im Kleinen wie im Großen, effizient und innovativ.

 

Wir erheben und analysieren für Sie Daten und Statistiken, fertigen Evaluationen, Studien und Stellungnahmen an, beraten Sie ökonomisch, politisch und strategisch und unterstützen Sie bei der Valorisierung.

 

Als unabhängiges Institut entwickelt, vergleicht und bewertet das IfMDA Optionen im Gesundheitssystem. Die Erhebung, Aufbereitung und Analyse von Datensätzen zur Gesundheit ist dabei zentraler Bestandteil der fachlichen Tätigkeit.

 

Neben eigenen Forschungsprojekten führen wir Projekte für private und öffentliche Auftraggeber sowie für Verbände und Organisationen im In- und Ausland durch.

 

Wir sind im Gesundheitssystem auf Mandate in der Nahtstelle zwischen Ökonomie, Versorgung, Politik und Medien spezialisiert.

 

Themenschwerpunkte sind:

  • Kostenstrukturerhebungen
  • Entwicklung von Reformoptionen
  • Gesundheitspolitische Evaluationen
  • Kosten/Nutzen-Analysen
  • Finanzierung im Gesundheitssystem
  • Footprint-Analysen (Wertschöpfungsprozesse)
  • Wirkungsmodelle
  • Gesetzesfolgen-Analysen
  • Umverteilungsmodelle
  • Demografiemodelle

 

© 2021 Institut für Mikrodaten-Analyse (IfMDA)