Aktuelles

 

01.05.2018

 

Seit über 10 Jahren schwelt die Diskussion um die ordnungs- und gesundheitspolitischen Nachteile des Gesundheitsfonds und des BVA-Zuweisungssystems (Morbi-RSA).

 

Aktuelle gesundheitspolitische Diskussionen deuten dahin, dass es in diesem Bereich in näherer Zukunft zu grundlegenden Veränderungen kommen könnte.

 

Diese Veränderungen sind schon lange überfällig, da die umgesetzte Systematik zu einer massiven Fehlallokation von Finanzmitteln führt.

 

Das IfMDA hat im Jahr 2007 schon lange vor Einführung von Gesundheitsfonds und Morbi-RSA (2009) auf diese Fehlallokationen hingewiesen.

 

Es ist zu begrüßen, dass über eine Korrektur dieser Fehlentwicklungen nachgedacht wird.

 

Berichterstattung hierzu: LINK PDF Ärzte-Zeitung. LINK PDF FAZ.

 

© 2018 Institut für Mikrodaten-Analyse (IfMDA)